Vom Keller bis zum Dach.

Auch Immobilien kommen in die Jahre. Mit einer grundlegenden Sanierung – etwa von Dach und Fenstern, Heizung und Badezimmer – steigern Sie nicht nur den Wert Ihrer Immobilie und sparen Energiekosten – Sie tragen auch aktiv dazu bei, die begrenzten Energieressourcen in unserer Umwelt zu schonen.

In den meisten Fällen ist es bei bereits sanierungsbedürftiger Bausubstanz der falsche Weg, abzuwarten, bis man die notwendige Summe für die Modernisierung gespart hat. Ein maßgeschneidertes Darlehen unterstützt Sie dabei, die anfallenden Reparaturkosten nicht noch mehr in die Höhe zu treiben und nicht weiterhin unnötige Heizkosten buchstäblich durchs undichte Fenster entweichen zu lassen.

Nicht selten kann die energetische Sanierung einer Immobilie durch Gelder aus Förderprogrammen bezuschusst werden. Dieser Prozess verläuft nach umfangreichen Regelungen, die einem ständigen Wandel unterzogen sind, über den nur der Fachmann den richtigen Überblick hat.

Nutzen Sie unsere Erfahrung und unser Know-how, die geplante Modernisierung Ihrer Immobilie zu optimalen Konditionen und unter Ausnutzung der Ihnen zur Verfügung stehenden Fördermöglichkeiten abzuwickeln.

Ein unverbindliches Beratungsgespräch können Sie telefonisch oder über unser bequemes Kontaktformular vereinbaren. Sprechen Sie uns einfach an – wir unterstützen Sie gerne!